shape
Navigation überspringen
Kanalbetrieb und Netz

Kanalbetrieb und Netz

Das Kanalnetz in Neuss ist so groß, das es sich am besten anhand von Fakten erklären lässt.
Unser Kanalnetz - Zahlen und Fakten:

840 Kilometer lang ist das Kanalnetz von Neuss. Und auch sonst hat die unterirdische Infrastruktur einiges zu bieten.

Prozentuale Verteilung der einzelnen Kanalsysteme:
Mischwasserkanäle: ca. 22%
Schmutzwasserkanäle: ca. 38%
Regenwasserkanäle: ca. 40%
Gesamt: ca. 840 km Kanalnetz
Kanalschächte: ca. 22.000
Drucknetz: 6,5 km

Mängelmelder

Mängelmelder

Sie haben etwas an unserem Kanalnetz oder an einem fremden Anschluss bemerkt, das nicht ganz in Ordnung zu sein scheint oder aus der Kanalisation kommen Geräusche oder Gerüche, die nicht angenehm sind und Sie möchten, dass mal einer nachschaut?
Dann wenden Sie sich am besten über den Mängelmelder der Stadt bei uns:

KONTAKT
Stadtverwaltung Neuss
Mängelmelder
Markt 2
41460 Neuss
Telefon: 02131 90 01 stadtverwaltung@neuss.de MAIL SCHREIBEN
Notdienst

Notdienst

Störungen an Kanälen, Hausanschlüssen, Schächten oder Straßeneinläufen treten leider nicht nur während der normalen Arbeitszeit auf. Dies sind z.B.

  • Kanalverstopfungen
  • Klappernde Kanaldeckel
  • Verstopfte Straßeneinläufe
  • Geruchsbelästigungen aus dem Kanal
  • Rattenbefall in Kanälen (oberirdisch gesichtete Ratten bitte dem Ordnungsamt unter der zentralen Rufnummer 115 melden)

In diesen Fällen wenden sie sich bitte an den Tagdienst unten, oder ab 16 Uhr an unseren Notdienst unter 02131 5310-531.

KONTAKT
Notdienst 07:00-16:00 Uhr Telefon: 02131 90 8910 kanalbetrieb@stadt.neuss.de MAIL SCHREIBEN

WESTNETZ GMBH: STROMVERSORGUNG

KONTAKT
Westnetz GmbH
(kostenfrei)
Telefon: 0800 411 2244

STADTWERKE: ERDGAS-, TRINKWASSER- ODER WÄRMEVERSORGUNG

Rattenbekämpfung

Rattenbekämpfung

AUFTRETEN

Ratten leben überall in den Städten, da sie potentiell überall etwas zu fressen finden. Vor allem Umbaumaßnahmen am Kanalsystem scheinen die Rattenwelt unruhig zu machen. Hier werden die Nager vermehrt auch bei Tage gesichtet.

BEKÄMPFUNG

Da die heimischen Ratten nicht nur im Mittelalter, sondern nach wie vor sehr viele Krankheiten übertragen und in den Kanalsystemen große Schäden anrichten können, ist die Bekämpfung leider nicht zu vermeiden. Wir übernehmen die Bekämpfung in unseren Kanälen selber. Und täglich ist ein Team in der unschönen, aber notwendigen Mission unterwegs.

AUSWIRKUNGEN

Die in Deutschland lebenden Haus- und Wanderratten leben vermehrt in der Kanalisation, da es dort schön warm ist und sich die Tiere von Lebensmittelresten, die im Abfluss entsorgt werden, wunderbar ernähren können.
Steigt die Zahl jedoch sprunghaft an, besteht die große Gefahr, dass sie Krankheiten schnell übertragen, da sie zwischen Fäkalien leben.

MELDUNG VON SCHÄDLINGEN

Die Meldung von Schädlingen erfolgt über den Mängelmelder der Stadt Neuss.
Hier können Sie angeben, wo Sie die Tiere gesehen haben. Geben Sie dort den Ort so genau wie möglich an und eventuell auch in welchem Zusammenhang, zum Beispiel an der Mülltonne oder im Kanalschacht. Betrifft es unser Kanalnetz, kümmert sich unser Team umgehend darum.

KONTAKT
Stadt Neuss
Rattenmelder
Telefon: 02131 90 3238

Kanalreinigung

Kanalreinigung

Kanalreinigung

Nach einem bedarfsgerechten Plan und den gesetzlichen Vorgaben wird das öffentliche Kanalnetz regelmäßig gereinigt. Aspekte wie Geruchsbildung und Ablagerungen werden dabei beachtet.
In der Regel erfolgt die Reinigung mit eigenen Hochdruckspülkombinationsfahrzeugen. Gereinigt wird nur der öffentliche Teil der Kanalisation. Die Reinigung der privaten Kanalisation erfolgt durch den privaten Eigentümer.
Über einen öffentlichen Schacht wird ein Druckschlauch mit Spülkopf in den Kanal eingelassen. Mittels Rückstoßes zieht sich der Spülkopf über das mit Hochdruck eingebrachte Wasser in den Kanal. Beim Zurückziehen des Spülschlauches wird der Schmutz von der Kanalwand entfernt. Gereinigt wird in der Regel gegen die Fließrichtung des Abwassers. Das im Schacht ankommende verschmutzte Wasser wird abgesaugt und im Fahrzeug aufbereitet. Das aufbereitete Wasser wird dann wieder dem Spülkreislauf zugeführt, was die Standzeit der Fahrzeuge erhöht  und Ressourcen schont.
Beim Spülvorgang entsteht am Spülkopf ein Überdruck, dahinter ein Unterdruck. Der Druckausgleich erfolgt durch zuströmende und entweichende Luft an den Schächten. Da das öffentliche und private Kanalnetz ein verbundenes System darstellt, findet der Druckausgleich auch über die privaten Anschlussleitungen (Dachentlüftungen) statt.

Aufklärung zu Reinigung

Informationen für den Bürger:

  1. Rauschen im Geruchsverschluss der Toilette/Dusche

Das ist normal. Die Anschlussleitungen scheinen in einem ordnungsgemäßen Zustand zu sein.

  1. Üble Gerüche im Haus/in der Wohnung

Der Geruchsverschluss wurde leer gezogen, da der Unterdruck beim Spülvorgang nicht ausgeglichen werden konnte. Nach der Reinigung kann die Kanalatmosphäre über den offenen Geruchsverschluss in die Wohnung/Haus gelangen.

Schnelle Abhilfe:

Spülen Sie die Toilette, leiten Sie Wasser in die Bodenabläufe, lassen Sie einfach Wasser laufen. Dadurch ist der Geruchsverschluss wieder mit Wasser gefüllt und verschlossen.

Empfehlung:

Überprüfung der Hausentwässerung, insbesondere die Entlüftung über das Dach durch einen Installateur.

  1. Austretendes Wasser aus einem Geruchsverschluss/Toilette

Ihre Entlüftung über das Dach scheint nicht ausreichend oder defekt zu sein. Der Weg für den Druckausgleich (Dachentlüftung) ist nicht gegeben. Kontaktieren Sie Ihren Installateur.

Was sollte nicht in die Kanalisation gelangen

Um zu verhindern, dass Stoffe ins Abwasser geraten, die nicht oder nur schwer herausgefiltert werden können oder es dadurch zu anderen negativen Effekten, wie Belästigung durch Geruch oder Schädlingen kommt, sollten u.a. folgende nicht in die Toilette gelangen:

  • Hygieneartikel
  • Küchenabfälle
  • Arzneimittel
Haben Sie Fragen?
Melden Sie sich bei uns.
KONTAKT
Frau Reifgens
Abteilungsleiterin Kanalbetrieb
Moselstraße 25c
41464 Neuss
Telefon: 02131 90 8910 kanalbetrieb@stadt.neuss.de MAIL SCHREIBEN

Schnell & Direkt

BAUSTELLEN-RADAR

Hier informiert die InfraStruktur Neuss über aktuelle Baustellen und Baustellen in Planung.

KANALNOTDIENST

Störungen an Kanälen, Hausanschlüssen, Schächten oder Straßeneinläufen.

ANTRAGS-CENTER

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen alle Anträge zum direkten Ausfüllen und Senden bereitgestellt.

AUSSCHREIBUNGEN

Sie sind Unternehmer und interessiert an unserer Auftragsvergabe, oder Arbeitnehmer und suchen eine Anstellung?