Stellenausschreibung

 

Die InfraStruktur Neuss AöR – Abteilung Neubau – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

 

Baubeauftragte/n – Netzmeister/in
für die Versorgungstechnik Gas/Wasser/Fernwärme

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitende Aufgaben im Tief- und Rohrleitungsbau von Rohrnetzanlagen und einzelnen Anlagenteilen (Arbeitsvorbereitung, Disposition von Material und Leistung, Beauftragung und Abrechnung von Dienstleistungen, Aufmaß- und Rechnungskontrolle, Überwachung der Auftragnehmer hinsichtlich der Vertragserfüllung, insbesondere Arbeitssicherheit, Umweltmanagement, Termine, Qualität und Kosten)
  • Überwachung der Ausführung auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung, den Leistungsbeschreibungen, den Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften
  • Koordination und Steuerung der bauherrenseitigen Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Auflagen aus den Genehmigungen und Gestattungen, Schriftverkehr mit Ämtern und Versorgungsträgern, Beschwerdemanagement
  • Prüfung und Verfolgung der Arbeitsdokumentation der Auftragnehmer
  • Baubegleitende Dokumentation des Projektfortschritts und der Beweissicherung, Datenerfassung und Archivierung
  • Telefonische und persönliche Beratung zu Fragen der Energieversorgung, Anlieger, Ämter und Bauträger
  • Angebotserstellung zur Energieversorgung (einschl. Sonderanschlüssen)
  • Werbeaktionen und Verdichtungsmaßnahmen im Gasbereich


Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Meister- oder Technikerprüfung wie oben beschrieben sowie DVGW-Zulassung
  • berufsspezifische EDV-Kenntnisse: SAP/SDS/Ginius/Evita/Webmax/Workflow, MS-Office
  • Fahrerlaubnis für Fahrzeuge bis 7,5 t
  • Bereitschaft, das private Fahrzeug gegen Kostenerstattung dienstlich einzusetzen 
  • Lösungsorientiertes Arbeiten im Team


Wir bieten:

  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen
  • eine intensive, strukturierte und begleitete Einarbeitung
  • ein gutes Betriebsklima

 

Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD je nach Kenntnisstand und Qualifikation. Weitere Leistungen im Rahmen der Altersvorsorge.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden, sofern die arbeitsmedizinischen Voraussetzungen für den Tätigkeitsbereich erfüllt sind, bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne der Abteilungsleiter, Herr Koch, Tel.: 02131/ 90-8781.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte unter Nennung Ihrer Einkommenswünsche, bis spätestens 31.08.2018 an:

 

Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH

Zentralabteilung Personal, Herrn Björn Maas

Moselstraße 25-27, 41464 Neuss

Bewerbungen-ISN(at)stadtwerke-neuss.de

Baustellen in Neuss

Über das "Baustellenradar" informieren wir Sie aktuell über Zeitpunkt, Dauer und Grund für geplante oder bereits laufende Baustellen in Neuss.
»zum Baustellenradar

Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen ist für rund 3.000 Neusser Grundstückseigentümer Pflicht.

Die Verpflichtung besteht in den Wasserschutzgebieten Broichhof und Mühlenbusch.

»mehr zu diesem Thema