Kontakt> Ansprechpartner> Kanalnotdienst

Kanalnotdienst

Störungen an Kanälen, Hausanschlüssen, Schächten oder Straßeneinläufen treten leider nicht nur während der normalen Arbeitszeit auf. Dies sind z.B.

  • Kanalverstopfungen

  • Klappernde Kanaldeckel

  • Verstopfte Straßeneinläufe

  • Geruchsbelästigungen aus dem Kanal

  • Rattenbefall in Kanälen (oberirdisch gesichtete Ratten bitte dem Ordnungsamt unter der zentralen Rufnummer 115 melden)


Aus diesem Grunde hat die InfraStruktur Neuss einen 24-Stunden Notdienst eingerichtet.

Er ist rund um die Uhr unter der Nummer 02131/90-8910 zu erreichen.

Eine Bitte in eigener Sache: Nennen Sie bitte Name, Anschrift, Rufnummer und Art der Störung, damit entsprechendes Personal und Material koordiniert werden kann. Hinterlassen Sie bitte eine Rückrufnummer unter der Sie auf jeden Fall zu erreichen sind.

Eine Störungsbeseitigung wird grundsätzlich nur im öffentlichen Bereich vorgenommen. Sollte sich bei der Störungsbeseitigung herausstellen, dass diese nicht aus dem öffentlichen Kanalnetz stammt, müssen wir Ihnen diese Leistung, wie ein privater Rohrnotdienst auch, in Rechnung stellen. Das sollte Sie dennoch nicht davon abhalten, in unklaren Fällen den Kanalnotdienst der ISN in Anspruch zu nehmen.

Aktuelle Baumaßnahmen

Aktuelle Baumaßnahmen der InfraStruktur Neuss  finden Sie hier.

Über alle Baustellen im Stadtgebiet informiert die Stadt Neuss: Baustellen in Neuss

 

Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen ist für rund 3.000 Neusser Grundstückseigentümer Pflicht.

Die Verpflichtung besteht in den Wasserschutzgebieten Broichhof und Mühlenbusch.

»mehr zu diesem Thema