Geschäftsbereiche> Versorgung> Fernwärme Hausanschluss

Fernwärme: Anschluss und Preise

Fernwärmeversorgung und Hausanschlusskosten
Umfassende Beratung in allen Fragen rund um Ihre Fernwärmeversorgung und -nutzung erhalten Sie in bei unseren Kolleginnen und Kollegen des Netzvertriebs.
Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern!

Anmeldeformular zum Downloaden
Hier können Sie sich den Antrag auf Fernwärme-Versorgung [PDF, 1,8 MB] downloaden. Den ausgefüllten Antrag und die entsprechenden Unterlagen, senden Sie zusammen mit dem ausgefüllten Antrag auf Wasserversorgung [PDF, 1,8 MB] bitte an die:

InfraStruktur Neuss AöR
Meererhof 1
41460 Neuss
Tel.: 02131/90 89 90
Fax: 02131/90 87 07

 

Unsere Preise für die Herstellung des Hausanschlusses inkl. Warmwasser-Speicher* (125 Liter, ohne Speicherladesystem):

  • mit Radiatoren 2.320,50 Euro**

  • mit Fußbodenheizung 2.499,00 Euro**

  • mit Radiatoren und Fußbodenheizung 3.510,50 Euro**

  • Geräteverkleidung 133,85 Euro**

Gemäß § 9 AVB FernwärmeV wird für die erstmalige Installation ein Baukostenzuschuss von 380,28 Euro** pro kW Anschlussleistung erhoben. Alle Warmwasserspeicher, die von den swn angeboten werden, sind nicht für den Solarbetrieb geeignet. Preise und Ausführung von Großanlagen ermitteln wir gerne auf Anfrage.


Die Wärmeversorgung der Häuser im Baugebiet erfolgt über Fernwärmehausstationen. Diese werden einschließlich Gebäuderegelung, Wärmemengenmessung, sekundärseitige Umwälzpumpen sowie Warmwasserbereiter durch die Stadtwerke installiert. Betrieb und Wartung erfolgen ebenso durch die Stadtwerke.


Unsere Preise für den Wasserhausanschluss im Fernwärmegebiet in Neuss-Allerheiligen***:

  • Herstellung inkl. fünf Meter auf Privatgrund: 1.631,81 Euro**
  • jeder weitere Meter: 141,49 Euro**
  • Baukostenzuschuss je m2 Geschossfläche: 2,18 Euro**
  • Feuerlöschwasser je m3 Vorhalteleistung (max. 20 m3): 488,88 Euro**

Benötigen Sie für die Wasserversorgung auf Ihrer Baustelle ein Standrohr, wenden Sie sich bitte an die Kreiswerke-Grevenbroich unter Tel: 02181-1705-0.

Unser Angebot für Ihre Versorgung mit Fernwärme erhalten Sie in der Regel schriftlich innerhalb von zehn Arbeitstagen. Nach Ihrer Auftragserteilung für den Anschluss stimmt unser Fachunternehmen einen verbindlichen Fertigstellungstermin mit Ihnen ab. Die Verlegung des Anschlusses erfolgt dann von einem in unserem Auftrag arbeitenden kompetenten Fachunternehmen nach den Vorgaben unserer Bauleitung.

Informationen zum Download
Hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen rund um das Thema Fernwärme- und Wasser-Hausanschluss zusammen gestellt [PDF, 160 kB].

*gemäß § 10 Absatz 5 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVB FernwärmeV)
**alle Preise inkl. geltender Mehrwertsteuer (brutto)
***gemäß § 10 Absatz 4 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Wasserversorgung von Tarifkunden (AVB Wasser V)

Baustellen in Neuss

Über das "Baustellenradar" informieren wir Sie aktuell über Zeitpunkt, Dauer und Grund für geplante oder bereits laufende Baustellen in Neuss.
»zum Baustellenradar

Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfung privater Abwasseranlagen ist für rund 3.000 Neusser Grundstückseigentümer Pflicht.

Die Verpflichtung besteht in den Wasserschutzgebieten Broichhof und Mühlenbusch.

»mehr zu diesem Thema